Artikel, Kommentare und Meinungen gesucht

Weltpolitik, Wirtschaft und Geostrategie sind wichtig. Die ihnen zugrundeliegenden Konzepte und Ideen haben einen enormen Einfluss auf das Leben und die Entwicklung nicht nur vieler Menschen, sondern ganzer Staaten und Gesellschaften. Betrachtet man sogar das Geflecht der Beziehungen und Wechselwirkungen, erkennt man ihre Bedeutung für die Menschheit in ihrer Gesamtheit. Kurz gesagt, es sind wichtige [...]

Was sonst noch in der Geopolitik passiert

Der Krieg in der Ukraine hat eine interessante Transformation bewirkt: In nur wenigen Tagen wurden ganze Heerscharen an Corona-Experten plötzlich Fachleute für die Themen internationale Beziehungen, Militärtechnik und Geopolitik. Woher sie dieses Wissen haben wird zwar nicht preisgegeben, doch sie allesamt scheinen recht selbstsicher dabei zu sein. Wenn man es aber wirklich ernst meint, darf [...]

2022-06-06T12:25:38+02:0007. Mai 2022|Weltpolitik, Wirtschaft|Kommentare deaktiviert für Was sonst noch in der Geopolitik passiert

Transnistrien- Die ersten Separatisten

Im Zuge des Krieges in der Ukraine hat es auch eine ansonsten vergessen Region Europas wieder in die Schlagzeilen geschafft. Eingebettet zwischen Rumänien im Südwesten und der Ukraine, liegt die Republik Moldau. Selbst schon ein Staat, dessen Existenz gerne übergangen wird, stimmt dies umso mehr für die abtrünnige Region Transnistrien. In den letzten Wochen ereigneten [...]

2022-05-01T13:47:02+02:0001. Mai 2022|Weltpolitik|0 Kommentare

Kriegsziele und andere Pläne

Was sind eigentlich die Kriegsziele in der Ukraine? Eine gute und berechtigte Frage, die leider alles andere als einfach zu beantworten ist. Krieg und Politik sind keine Spiele, bei denen alles nach klaren Punkten und Regeln abläuft. Es gibt keine Zielgerade, deren erreichen sofort ein Ende des (Wett)Kampfes bewirken würde. Die Gegner sind nicht ausgeglichen, [...]

2022-04-20T09:31:24+02:0020. April 2022|Weltpolitik|0 Kommentare

Westliche Diplomatie – Das ukrainische Debakel

Der russische Angriff auf die Ukraine hat eine hektische Betriebsamkeit in den Redaktionen, Think-Tanks und Instituten hervorgerufen. Prognosen über das Vorgehen der russischen Armee, Klagen über das Verhalten Putins und Kritik an dem Vorgehen in den letzten Wochen. Gerade der letzte Punkt ist wichtig, greift aber zu kurz. Die momentane Situation ist das Ergebnis von [...]

2022-04-18T11:14:19+02:0014. April 2022|Weltpolitik|0 Kommentare

Soll nun doch die Lockheed F-35 Deutschlands neuer Kampfjet werden?

Wie aus verschieden Berichten entnommen werden kann, ist für die Bundeswehr der Kauf des von Lockheed Martin gebauten US-Kampfjet F-35 wieder auf dem Tisch. Jedoch steht eine abschließende Entscheidung noch aus. Von den Regierungen in Berlin und Washington wurde der Vorgang nicht weiter kommentiert. Hintergrund für diese Beschaffung ist das Bedürfnis der Bundesregierung, die veralteten [...]

2022-04-01T21:26:00+02:0010. Januar 2022|Weltpolitik|Kommentare deaktiviert für Soll nun doch die Lockheed F-35 Deutschlands neuer Kampfjet werden?

Die Mängel der Geopolitik

Unter den politischen Denkschulen ist die Geopolitik eine kleine, aber ausgesprochen prominente. Es handelt sich um das Studium der Geographie und ihrer Auswirkungen auf Politik und internationale Beziehungen. Befürworter dieser Theorie gehen davon aus, dass den zugrunde liegenden Faktoren eines Landes, wie der Landschaft, dem Zugang zum Ozean oder dem Klima ein Vorrang, vor Ideologie [...]

2022-04-01T21:26:28+02:0009. August 2020|Weltpolitik|Kommentare deaktiviert für Die Mängel der Geopolitik

Ein geteiltes Haus

Die amerikanischen Vorwahlen waren bis jetzt ausgesprochen unterhaltsam, sie versprechen es auch weiterhin zu bleiben. Während Präsident Donald Trump als Kandidat der Republikaner feststeht ist die Lage bei den Demokraten weitaus komplexer. Eine extrem vielfältige Auswahl an Bewerbern war angetreten die Herrschaft des „Orangen Mannes“ zu beenden und die vereinigten Staaten wieder auf Kurs zu [...]

2022-04-01T21:26:47+02:0007. April 2020|Weltpolitik|Kommentare deaktiviert für Ein geteiltes Haus

Die Neutralität des Netzes

Die Sprache der IT-Experte (IT: Informationstechnologie) ist für die meisten Durchschnittsbürger kaum verständlich. Häufig gebrauchen sie Fremdworte deren Bedeutung, auch einem Kenner der Ursprungssprache, verborgen bleibt. Ein sehr bedauerlicher Umstand, denn in unserer durchdigitalisierten Welt sind es gerade IT- Konzepte, die eine enorme Wirkungskraft entfalten. Von der Politik, über das gesellschaftliche Leben, bis in die [...]

2022-04-01T21:27:17+02:0002. Juli 2019|Deutschland, Weltpolitik|Kommentare deaktiviert für Die Neutralität des Netzes

Venezuela und der Fluch des Öls

die momentanen Unruhen in Venezuela werden in den meisten Fällen der Inkompetenz des regierenden bolivarischen, sprich sozialistischen, Präsidenten Maduro zugeschrieben. Während von der extrem Linken die Schuld bei den USA gesucht und lautstark verkündet wird. Um den Ursprung dieser Probleme jedoch genauer erfassen zu können muss man in der Zeit zurückblicken. Man wird die Geschichte [...]

2022-04-01T21:27:31+02:0002. Juli 2019|Weltpolitik|Kommentare deaktiviert für Venezuela und der Fluch des Öls
Nach oben